(520)

Universität Singidunum

WILLKOMMEN AUF DEM WEG ZUM ERFOLG

(521)

Universität Singidunum

Bisher sollten Sie schon sicher sein, ob Sie eine Fakultät besuchen möchten. Je früher Sie entscheiden, was Sie studieren möchten, desto mehr Erfolgschancen werden Sie haben, nicht nur an der Fakultät, sondern auch im Leben. Ein Teil der Herausforderung ist die Bestimmung dessen, was Sie im Leben wünschen. Außerdem bietet Ihnen das Diplom mehr Möglichkeiten für die Karriere und besseren Verdienst. Heute ist das Diplom notwendig, sowohl für eine gleichberechtigte Kommunikation mit Menschen, als auch für die Verwirklichung von eigenen Zielen.

Die Wahl der Fakultät ist nicht nur die Wahl des Orts, an dem Sie die nächsten drei bis vier Lebensjahre verbringen werden. Das ist gleichzeitig auch ein Beschluß darüber, wie Sie ihr Leben ausrichten werden und welches Programm Ihnen am meisten helfen wird, Ihre Ziele zu verwirklichen. Bevor Sie den endgültigen Beschluß bringen, ist es sehr wichtig für Sie, völlig sicher zu sein, ob die Universität, die Sie besuchen möchten, akkreditiert ist. Die Akkreditierung ist ein Prozeß, bei dem festgestellt wird, ob die Hochschulanstalt die Standards für die Ausübung der Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Studium erfüllt (Grundstudium, Fachstudium, Spezialistenstudium, Master- und Doktorstudium) d.h. ob die Studienprogramme in Einklang sind mit den Standards. Dieser Führer ist so designiert, um Ihnen zu verhelfen, rechtzeitig die richtige Entscheidung zu machen.

WILLKOMMEN AUF DEM WEG ZUM ERFOLG

Liebe künftige Studenten,

In diesen Tagen steht Ihnen eine große Entscheidung bevor, eine Entscheidung über die Fortsetzung der Bildung, welche auf Ihr künftiges Berufsleben und auf Ihre Pläne Einfluß haben wird. Das Universitätsdiplom ist bedeutend für den Beginn Ihrer Karriere. Es zeugt auch davon, woher Sie kommen, bei wem Sie gelernt haben, wieviel Sie lernen konnten und ob Sie für die nächste Herausforderung bereit sind – die Anstellung. Das Diplom zeugt von Ihnen, aber auch von uns, die wir Ihnen das notwendige Wissen für die Zukunft übertragen sollen. Wir an der Universität Singidunum sind sich dessen bewußt, daß wir einen Teil der Verantwortung für Ihre Zukunft tragen.

Es ist unser Ziel, daß Sie an der Universität Singidunum die Bildung und die praktischen Fertigkeiten erwerben, die Ihnen ermöglichen werden, große Pläne zu machen und zu verwirklichen. Daher arbeiten wir alltäglich daran, mit unseren Kollegen – Professoren aus dem Land und Ausland, daß Sie nach Abschluß des Studiums in Ihren Händen ein Diplom halten, worauf Sie stolz sein können und welches alle, die Teil Ihrer Zukunftspläne sind, schätzen.

Willkommen an der Universität Singidunum!
(522)

Universität Singidunum

Studienprogramme von integrierten Fakultäten der Universität Singidunum

GESCHÄFTSFAKULTÄT IN BELGRAD

Betriebswirtschaft
Wahloptionen:

  • Finanzmanagement;
  • Rechnungsführung, Wirtschaftsprüfung und Gerichtsmedizin;
  • Personalmanagement (HR) und Beziehungen mit der Öffentlichkeit (PR).

Marketing und Handel


FAKULTÄT FÜR TOURISMUS - UND HOTELMANAGEMENT

Tourismus und Hotelwesen
Wahloptionen:

  • Tourismus;
  • Hotelwesen;
  • Gastronomie;
  • Tourism and Leisure Management;
    (in Zusammenarbeit mit der IMC FH University Krems, Österreich)

FAKULTÄT FÜR INFORMATIK UND COMPUTERTECHNIK

Informatik und Computertechnik


TECHNISCHE FAKULTÄT

Ingenieurmanagement
Wahloptionen:

  • Industriedesign;
  • Qualitätsmanagement;

Elektrotechnik und Computertechnik
Wahloptionen:

  • Computertechnik und Elektronik;
  • Softwareengineering;
  • Computergraphik.
(523)

Meine richtige Wahl

Wenn man berücksichtigt, daß der gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Fortschritt auf der Entwicklung und Verbesserung der Hochschulbildung gründet, besteht die Mission der Universität Singidunum darin, die höchsten akademischen Standards zu ermöglichen und den Erwerb von Wissen und Fertigkeiten in Einklang mit den Bedürfnissen der Gesellschaft und der geplanten nationalen Entwicklung sicherzustellen.

An den Fakultäten der Universität Singidunum wird das akademische Grundstudium in Dauer von drei und vier Jahren organisiert, wie auch das Nachdiplomstudium in Dauer von einem Jahr, bzw. Masterstudium in Dauer von zwei Jahren und Doktorstudium in Dauer von drei Jahren.

Die Universität ist akkreditiert für drei Felder der wissenschaftlichen Forschungsarbeit für das Grundstudium, Master- und Doktorstudium, und zwar für gesellschaftshumanistische, technische und Naturwissenschaften und Mathematik. Die Unterrichtspläne und Programme sind angeglichen an die Prinzipien der Bologna Deklaration durch Einführung des europäischen Systems der Punkteübertragung (ECTS – European Credit Transfer System), des modernen Modus der Unterrichtsorganisation und des Systems der Evaluation der Arbeit von Unterrichtenden. Die Studienprogramme sind an die Bedürfnisse des Geschäftsumfelds angepaßt. Den Unterricht führen über 200 angesehene Professoren aus dem Land und Ausland durch, in qualitativ hochwertigen und modernen Räumen. Die Universität hat eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit zahlreichen Hochschulanstalten aus Europa, Asien und den USA, wie auch eine Partnerschaft mit den führenden Vertretern der Geschäftswelt Serbiens.

Die praktischen Übungen in informatischen Fächern sind an das Programm für den Erwerb des ECDL (European Computer Driving Licence) Zertifikats im Rahmen der Europäischen Initiative für die Standardisierung der Ausbildung und des Testens von Wissen am PC angeglichen. An der integrierten Universität Singidunum besteht die Möglichkeit des Studiums über Internet (Distance Learning System).

QUALITÄT

Alle Studienprogramme sind akkreditiert, und die Universität Singidunum hat eine klar definierte Qualitätsstrategie, woran Sie als Studenten im Prozeß der permanenten Verbesserung der Studienqualität teilnehmen.

OBJEKTIVE BENOTUNG VON STUDENTEN

Unsere Studenten werden gemäß öffentlich verlautbarten Kriterien und Regeln benotet, und die Prozeduren sind an die moderne Art und Weise des Ablegens von Prüfungen angepaßt.

DER LEHRSTOFF IST AN DEN MARKT ANGEPASST

Die Lehrer passen ihre Vorlesungen und Lehrbücher an die modernen Voraussetzungen und Bedürfnisse des Markts an, so daß unsere Studenten im Laufe des Studiums komplettes theoretisches und praktisches Wissen und Fertigkeiten für die Anstellung sofort nach dem Studium erhalten.

ADMINISTRATION IM DIENSTE DER STUDENTEN

Sie müssen nur lernen, denn dank dem Informationssystem, dem Studentendienst und den Angestellten der Universität sind alle Prozesse maximal vereinfacht.

PRAXIS ÜBER ALLES

An der Universität Singidunum ist die Studentenpraxis eine Priorität, und deshalb stehen wir in Verbindung mit der Wirtschaft und den Staatsinstitutionen. Auf diese Weise haben unsere Studenten eine bessere Position auf dem Arbeitsmarkt.

MOBILITÄT

Die permanente Arbeit an der Herstellung der internationalen Zusammenarbeit auf allen Niveaus ermöglicht den Studenten der Universität Singidunum eine leichtere Teilnahme am Studentenaustausch im Rahmen des europäischen Bildungsraums, was im großen Maße die Chancen für deren Anstellung, sowohl im Lande als auch im Ausland, ermöglicht.

INFORMATIONSSYSTEM

Ermöglicht den Studenten und ihren Eltern die elektronische Anmeldung von Prüfungen, die Untersuchung von Ergebnissen von Vorprüfungsaktivitäten und die Übersicht von Prüfungsergebnissen, die Verfolgung von eventuellen Einzahlungen, die Evaluation des Unterrichtspersonals und der Studienbedingungen, die Auswahl der Wahlfächer und den direkten Zutritt zur E-Mail von Studenten.
(524)

(525)

7 GOLDENE REGELN

REGEL NR. 1 / AKKREDITIERUNG

Bevor Sie die endgültige Entscheidung machen, ist es sehr wichtig, daß Sie sich vergewissern, daß die Universität bzw. Fakultät, die Sie besuchen möchten, akkreditiert ist. Die Kommission für Akkreditierung und Überprüfung der Qualität, die seitens des Nationalen Rats für Hochschulbildung gegründet wurde (www.kapk.org), veröffentlichte das Dokument "Führer für akkreditierte Studienprogramme in Hochschulanstalten in der Republik Serbien", wo Sie sehen können, welche Universitäten bzw. Fakultäten für die Ausübung der Tätigkeit akkreditiert sind. Die Akkreditierung ist ein Prozeß, bei dem festgestellt wird, ob die Hochschulanstalt die Standards für die Ausübung der Tätigkeit in Verbindung mit dem Studium erfüllt, d.h. ob die Studienprogramme in Einklang mit den Standards sind. Nach dem Prozeß der Akkreditierung überprüft das Ministerium für Justiz und Wissenschaft die Arbeitsvoraussetzungen der Fakultät und stellt die Arbeitsgenehmigung aus. Es ist sehr wichtig, daß die Fakultät, welche Sie besuchen möchten, sowohl die Bescheinigung über die Akkreditierung als auch die Arbeitsgenehmigung besitzt.

REGEL NR. 2 / WEBSITE DER FAKULTÄT

Jede Fakultät hat ihre Website, auf der Sie viele nützliche Informationen finden können, die Ihnen bei der Auswahl der Fakultät helfen können. Analysieren Sie die Struktur von Studienprogrammen, bzw. sehen Sie die Fächer, die in einzelnen Studienprogrammen studiert werden, durch und überzeugen Sie sich, daß sie in Einklang sind mit Ihrer künftigen Karriere. Sehen Sie sich die Struktur von Professoren und Mitarbeitern an, die an dieser Hochschulanstalt unterrichten. Analysieren Sie die Neuigkeiten an der Website und überzeugen Sie sich, daß Sie aktuell und vielfältig sind. Überprüfen Sie, ob es auf der Website Reglements und Instruktionen für das Studium gibt, wie auch andere Empfehlungen, aufgrund deren Sie mit Sicherheit schlußfolgern können, daß diese Fakultät eine adäquate und professionelle Beziehung zu den Studenten hat.

REGEL NR. 3 / MACHEN SIE EINEN BESUCH BEI DER FAKULTÄT

Machen Sie nie eine endgültige Wahl, bevor Sie vorangehend die Fakultät, die Sie besuchen möchten, besucht haben. Egal, wie sehr Sie meinen, daß Sie die Fakultät Ihrer Wahl kennen, können Sie viel erfahren, wenn Sie einige Stunden im Gebäude der Fakultät, von der ihr künftiges Leben abhängen kann, verbracht haben. Es wäre gut, wenn Sie auch ein Familienmitglied mit sich bringen, denn später werden Sie mit ihm/ihr die Eindrücke austauschen können. An der Universität Singidunum gibt es eine "Offene Tür" für den Empfang neuer Studenten, so daß es gut wäre, wenn Sie im Voraus Ihren Besuch anmelden. Beim Besuch werden Sie die Möglichkeit haben, die Schlüsselunterschiede zwischen den verschiedenen Fakultäten zu verstehen, und erst dann werden Sie wissen, welche Fakultät die richtige Wahl für Sie ist.

REGEL NR. 4 / QUALITÄT

Manchmal machen wir die Wahl einer Fakultät nur aufgrund von Voreingenommenheiten, ohne zuvor überprüft zu haben, ob sie der Wahrheit entsprechen. Zum Beispiel, falls Ihre Eltern oder jemand, den Sie kennen, an einer Fakultät studiert haben, die bei Ihnen in die engere Wahl gekommen ist, wäre es gut, wenn Sie zusammen überprüfen, wie sehr sich diese Dinge verändert haben und ob die einst guten Fakultäten den Schritt mit der Zeit hielten und ob moderne Arbeitsmethoden angewandt werden. Falls die Antwort NEIN ist, dann liegt es an Ihnen, diejenige Fakultät zu wählen, die Sie für die Zukunft vorbereiten, ihnen eine Praxis sichern, neben dem theoretischen auch das praktische Wissen besorgen und die Sie gleichzeitig motivieren kann, mindestens zwei Fremdsprachen zu bewältigen, Ihnen helfen kann, eine Karriere aufzubauen, und Ihnen am Schluß verhilft, eine Anstellung zu finden. Erkundigen Sie sich außerdem, wie das Informationssystem ist und wie die administrativen Arbeiten organisiert sind, ob die Konsultationen regelmäßig erfolgen und ob zusätzlicher Unterricht vorhanden ist. Die Qualität der Universität Singidunum, welche mit dem Preis Brand Leader für das Jahr 2012 ausgezeichnet wurde, wurde von Studenten, Partnern, von der Geschäfts- und akademischen Gemeinschaft erkannt und durch Ergebnisse von unabhängigen Forschungen bestätigt. Wählen sie QUALITÄT!

REGEL NR. 5 / SCHULGELD

Es ist wichtig zu überprüfen, was das Schulgeld an einzelnen Fakultäten alles umfaßt, damit Sie im Voraus planen können. An den Fakultäten der Universität Singidunum sind im Schulgeld die Lehrbücher inbegriffen, und das Vertrauen wird auch aufgebaut, indem das Schulgeld für den Studenten bis zum Ende seiner/ihrer Schulung nicht verändert wird.

REGEL NR. 6 / FORSCHEN SIE NACH

Forschen Sie nach, erkundigen Sie sich und überprüfen Sie und überzeugen Sie sich, ob die Realität Ihrer Meinung entspricht. Viele werden Ihnen über die eine oder andere Fakultät sagen "dort wird nichts gelernt", "es ist zu schwer", "es ist zu teuer", usw., ohne mit den Tatsachen vertraut zu sein. Akzeptieren Sie nicht solche Pauschalisierungen ohne Belege. Es ist sehr wichtig, daß Sie sich erkundigen, welche Erfahrungen Studenten gemacht haben, die zur Zeit an einer bestimmten Fakultät studieren. Fragen Sie an der Universität Singidunum nach dem "Studentenberater", der Ihnen helfen wird, die Antworten auf alle Fragen in Verbindung mit Ihrem Studentenleben zu erhalten.

REGEL NR. 7 / MACHEN SIE EINE ENTSCHEIDUNG

Wenn Sie alle Möglichkeiten einer Qualitätsbildung nachgeforscht haben, ist es Zeit, daß Sie eine Entscheidung machen. Es ist wichtig, an einer Fakultät zu studieren, an der das Bewußtsein vorhanden ist, daß die Angestellten der Fakultät teilweise verantwortlich sind für Ihre Zukunft, denn Ihre Universität sollte zum Ziel haben, daß Sie an ihr die Bildung und praktischen Fertigkeiten erwerben, die ihnen verhelfen, große Pläne zu machen und zu verwirklichen.
(526)

(527)

TECHNISCHE FAKULTÄT

EIN WORT DES DEKANS

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Die Technische Fakultät ist die erste private Fakultät in Serbien, die das akkreditierte Studienprogramm Elektrotechnik und Computertechnik besitzt, welches den Erwerb des Prestigetitels Diplomingenieur der Elektrotechnik und Computertechnik ermöglicht, wie auch das Studienprogramm Ingenieurmanagement und den Titel Diplommanagementingenieur. Die Studienprogramme der Technischen Fakultät gehören zum technisch-technologischen wissenschaftlichen Bereich, gemäß der Klassifikation des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und technologische Entwicklung der Republik Serbien. Nach dem Studienabschluß können die Studenten das Nachdiplommaster- und dann das Doktorstudium fortsetzen, an der Universität Singidunum, aber auch an allen anderen akkreditierten Universitäten in Serbien und in der Welt.

Die Technische Fakultät hat zwei akkreditierte Studienprogramme:
  • Studienprogramm Ingenieurmanagement mit den Wahloptionen:
    • Qualitätsmanagement
    • Industriedesign
  • Studienprogramm Elektrotechnik und Computertechnik mit den Wahloptionen:
    • Computertechnik und Elektronik
    • Softwareengineering
    • Computergraphik

Außer dem theoretischen Wissen erwerben die Studenten auch praktisches Wissen im Bereich Informationstechnologien, Computertechnik und Elektrotechnik, wie auch Industriemanagement, welches in Serbien und Europa gefragt ist.
Die Struktur des Studienprogramms ist in Einklang mit den globalen Trends in diesem Bereich und nach dem Beispiel der führenden europäischen Fakultäten und Universitäten im Bereich Elektrotechnik und Computertechnik. Die Realisation des Programms ist unterstützt durch Softwarepakete in Zusammenarbeit mit renommierten Weltunternehmen. Im Laufe des Studiums wird besondere Aufmerksamkeit dem Verständnis von theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Computertechnik, des Ingenieurmanagements, und vor allem des Softwareengineering und Programmierens, geschenkt, wodurch eine Dauerhaftigkeit des erworbenen Wissens und Aneignung des neuen Wissens sichergestellt wird, welches schnelle Veränderungen in Informationstechnologien und in modernen Produktionssystemen auferlegen. Die Studenten werden befähigt zur Lösung von realen Problemen aus der Praxis durch Anwendung modernster Programmpakete, Produktions- und programmierbaren Systemen, so daß sie sofort nach Studienabschluß in nationalen und internationalen Unternehmen ohne zusätzliche Fortbildung arbeiten können. Die Universität Singidunum hat Verträge über Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl von nationalen und internationalen Unternehmen, die in Serbien geschäftlich tätig sind, so daß den Studenten das Praktikum, die Fortbildung und die Ausbildung an Systemen, welche in der Praxis benutzt werden, sichergestellt sind.

Das Ingenieurmanagement stellt eine spezialisierte Form des Engineering und Managements dar, welche sich mit der Anwendung von Ingenieurprinzipien in der Geschäfts- und Produktionspraxis befaßt. Das Ingenieurmanagement ist der Träger von technologischen Problemlösungen, des Verständnisses von Ingenieur-, Organisations- und administrativen Arbeiten, damit das Produktions- und Geschäftssystem vom Anfang bis zum Ende erfolgreich geführt wird.

Das Wissen hat wieder seinen Wert,
schließen Sie sich den besten an!
(528)

Beispiele im Bereich Anwendung des Engineering umfassen eine breite Spanne von Arbeiten, von der Entwicklung von Produkten und Verpackungen, Produktion, Bauwesen, Industrieengineering, Technologie bis zu jedem anderen Bereich, welcher Experten, die Ingenieurarbeiten ausüben, anstellt. Für eine erfolgreiche Ausübung von Arbeiten im Bereich Ingenieurmanagement benötigt man multidisziplinäres Wissen und Fertigkeiten.



Heutzutage ist ein Ingenieur nicht nur der Ausübende einer routinemäßigen Facharbeit, sondern auch der Leiter des Projektteams, Innovator und Experte, der neue Lösungen konzipieren und erstellen, ein multidisziplinäres Team führen und Produkte und Wissen auf dem globalen Markt verkaufen soll. In diesem Studienprogramm werden die Studenten für alle Arbeitssegmente befähigt, beginnend mit engspezifischen im Bereich Hardware – Software, Computergraphik bis zum Manager und Leader aller Aktivitäten, von der Idee bis zum Produkt und der eigenen Firma.

Den Studenten stehen Qualitätsräume zur Verfügung, die ausgestattet sind mit der notwendigen technischen, Audio-Video und Internetkommunikation für die komplette Realisation des Unterrichtsprozesses. Die Bücherei der Universität Singidunum verfügt über ein elektronisches Bücherkatalog, das im gleichen Programm gebildet wird, wie auch ein Katalog der Nationalen Bücherei Serbiens, und es befindet sich in der Internetpräsentation der Universität Singidunum. Die Bücherei ist auch in der Universitätsbücherei "Svetozar Markovic" registriert.

Sehr geehrte Studenten, ich wünsche Ihnen viel Erfolg im Studium und mit dem an der Technischen Fakultät erworbenen Wissen die Sicherstellung einer gut bezahlten Arbeit und eines Prestigediploms, welches Ihnen die Tür für die Arbeit und Fortbildung in nationalen und internationalen Unternehmen öffnen wird.

Prof.Dr. Miroslav Lutovac
Dekan
Technische Fakultät

STUDIENPROGRAMM INGENIEURMANAGEMENT

Das Studienprogramm ist konzipiert nach dem Beispiel der führenden europäischen Fakultäten und Universitäten für den Bereich Informatik und Computertechnik, wobei auch die bisherigen Erfahrungen im unseren Land benutzt wurden.

Vorlesungen, Übungen und das Fachpraktikum sind so konzipiert, daß sie die Schaffung von hochausgebildetem Personal ermöglichen, welches im modernen Produktions- und Geschäftsumfeld kompetent und konkurrenzfähig sein kann. Die Programme sind an die Prinzipien der Bologna Deklaration angeglichen, durch Einführung des europäischen Systems der Punkteübertragung ECTS (European Credit Transfer System), moderner Organisationsweise des Unterrichts und des Systems der Evaluation der Arbeit von Lehrern. Unter Benutzung der bekanntesten Universitätsinstitutionen im Land und Ausland sind alle Fächer, außer den Fremdsprachen, als Einsemesterfächer organisiert.

Studienprogramme bestehen aus Pflicht- und Wahlfächern. Die Studenten können über Wahlfächer ihr akademisches Profil formen, bezüglich:
  • Qualitätsmanagement, und
  • Industriedesign.


Die Wahloption Qualitätsmanagement umfaßt die folgenden Fächer: Standardisierung und Metrologie, Akkreditierung und Bewertung der Angleichung, Projektierung des Qualitätsmanagementsystems, Projektierung und Management des Systems des Lebens- und Arbeitsumfelds und Projektierung des Managementsystems der Informationssicherheit. Die Wahloption Industriedesign wird in den folgenden Fächer erforscht: Internettechnologien, Produktdesign, Verpackungsdesign, computerintegrierte Produktion – CIM und Technische Diagnostik und Technologie der Instandhaltung. Der Unterricht im Studienprogramm Ingenieurmanagement mit den genannten Wahloptionen ist größtenteils mit interaktivem Ansatz konzipiert, mit obligatorischer Erforschung der entsprechenden Fallstudien durch alle Fächer in diesem Studienprogramm. Wir möchten besonders die Verpflichtung von Studenten betonen, in mehreren Fächern die Softwares SolidWorks und SAP zu bewältigen.

Den Studenten wird ermöglicht werden, das Studienpraktikum in Firmen zu besuchen, die eine Verbindung haben zu dem, was im Ingenieurmanagement erforscht wird, und in allen vier Jahren organisiert die Fakultät mehrere Einsemesterbesuche bei Organisationen, die repräsentativ sind für den Bereich Qualität, Industriedesign, Ingenieur-, allgemeines und strategisches Management, wie auch Unternehmerschaft und Projektmanagement. Den Studenten wird ermöglicht, auch spezifische Vorlesungen von angesehenen Gästen und erfolgreichen Unternehmern zu besuchen. Eines der wesentlichen Ziele ist die Entwicklung des Bewußtseins der Ingenieure über den Bedarf an ständiger eigener Bildung und Fortbildung im Unternehmen. Das Ziel des Studienprogramm ist auch die Ausbildung von Experten, die zur Teamarbeit fähig sind, wie auch die Entwicklung der Fähigkeit und Fertigkeit für die Mitteilung und Übertragung des eigenen Wissens und der Ergebnisse auf die Mitarbeiter.
(529)

(530)

Die Ingenieure sind kompetent, den Bedarf von Unternehmen in allen ihren Prozessen zu überblicken, Lösungen zu projektieren, diese Prozesse und Unternehmen als Ganzes zu führen und reale praktische Probleme, die in der Praxis auftreten, zu lösen. Kompetenzen umfassen vor allem die Entwicklung der Möglichkeit der kritischen Meinung, Problemanalyse, Synthese und Projektierung einer Lösung und Beschlußfassung in der realen Zeit.

INGENIEURMANAGEMENT, I Jahr
  • Mathematik
  • Grundlagen des Ingenieurwesens
  • Informatik für Ingenieure
  • Management
  • Grundlagen der Computertechnik
  • Statistik für Ingenieure
  • Unternehmerschaft
  • Englische Sprache 1
INGENIEURMANAGEMENT, II Jahr
  • Industrieengineering und Design
  • Marketing
  • Operatives Management
  • Technische Systeme
  • Systemtheorie
  • Strategisches Management
  • Logistik
  • Englische Sprache 2
INGENIEURMANAGEMENT, III Jahr
  • Multimediensysteme
  • Qualitätsmanagement
  • Projektverwaltung
  • I 1 / Wahlfach
  • I 2 / Wahlfach
  • I 3 / Wahlfach
  • Management von Informationssystemen
  • Englische Sprache 3
INGENIEURMANAGEMENT, IV Jahr
  • I 4 / Wahlfach
  • I 5 / Wahlfach
  • Prozeß- und energetische Effizienz
  • Zweite Fremdsprache 2
  • I 6 / Wahlfach
  • Englische Sprache 4
  • Systeme für die Unterstützung bei der Beschlußfassung
  • Praktische Forschungen und Geschäftsfertigkeiten

Die Universität Singidunum ist die Verwirklichung eines mehr als ein Jahrzehnt langen Bestrebens angesehener Professoren aus staatlichen Fakultäten, in die Hochschulbildung moderne Standards und Methoden des Westens zu implementieren, und sie ist die erste private Universität, die nach dem neuen Gesetz über Hochschulbildung akkreditiert wurde, was ihre Qualität und die Stellung des Leaders im Hochschulsystem in Serbien bestätigt haben.
(531)

Ein wichtiger Aspekt des Unterrichts ist die Verwendung der Case Study Methodologie. Die Studenten haben die Gelegenheit, durch Analyse von Fallstudien von erfolgreichen Unternehmen im unseren Land und in der Welt einen systematischen Ansatz und Analytik in der Lösung von Geschäftsproblemen zu entwickeln.

QUALITÄTSMANAGEMENT

I 1 / Wahlfach
  • Standardisierung und Metrologie
I 2 / Wahlfach
  • Deutsche Sprache 1
  • Italienische Sprache 1
  • Spanische Sprache 1
  • Französische Sprache 1
  • Russische Sprache 1
  • Chinesische Sprache 1
I 3 / Wahlfach
  • Projektierung des Qualitätsmanagementsystems
I 4 / Wahlfach
  • Akkreditierung und Bewertung der Angleichung
I 5 / Wahlfach
  • Projektierung des Managements des Systems des Lebens- und Arbeitsumfelds
I 6 / Wahlfach
  • Projektierung des Managements des Systems der Informationssicherheit
INDUSTRIEDESIGN

I 1 / Wahlfach
  • Internettechnologien
I 2 / Wahlfach
  • Deutsche Sprache 1
  • Italienische Sprache 1
  • Spanische Sprache 1
  • Französische Sprache 1
  • Russische Sprache 1
  • Chinesische Sprache 1
I 3 / Wahlfach
  • Produktdesign
I 4 / Wahlfach
  • Verpackungsdesign
I 5 / Wahlfach
  • Computerintegrierte Produktion – CIM
I 6 / Wahlfach
  • Technische Diagnostik und Technologien der Instandhaltung
(532)

(533)

STUDIENPROGRAMM ELEKTROTECHNIK UND COMPUTERTECHNIK

Das Studienprogramm ist konzipiert nach dem Beispiel der führenden europäischen Fakultäten und Universitäten für den Bereich Informatik und Computertechnik, wobei auch die bisherigen Erfahrungen im unseren Land benutzt wurden. Vorlesungen, Übungen und das Fachpraktikum sind so konzipiert, daß sie die Schaffung von hochausgebildetem Personal ermöglichen, welches im modernen Geschäftsumfeld kompetent und konkurrenzfähig sein kann. Die Programme sind an die Prinzipien der Bologna Deklaration angeglichen, durch Einführung des europäischen Systems der Punkteübertragung ECTS (European Credit Transfer System), moderner Organisationsweise des Unterrichts und des Systems der Evaluation der Arbeit von Lehrern. Unter Benutzung der bekanntesten Universitätsinstitutionen im Land und Ausland sind alle Fächer als Einsemesterfächer organisiert.



Im Laufe des Studiums, und vor allem in den fachspezifischen Fächern, wird die selbständige Arbeit gewertet, es wird die Beteiligung an konkreten Fach- und Entwicklungsprojekten angeregt und es werden Fähigkeiten der Problemlösung betont und entwickelt. Die Realisation von Programmen einzelner Fächer ist durch Softwarepakete unterstützt, in Zusammenarbeit mit renommierten Weltunternehmen. Mit diesem Ansatz erhält man neben dem theoretischen und praktischen Wissen auch das notwendige Gefühl der persönlichen Sicherheit und Zufriedenheit, welches notwendig ist für eine erfolgreiche Integration in das professionelle Umfeld.
Das Studienprogramm besteht aus Pflicht- und Wahlfächern. Die Studenten können durch Wahlfächer ihr akademisches Profil formen, gemäß:
  • Computertechnik und Elektronik,
  • Softwareengineering, und
  • Computergraphik.
Das Studienprogramm Elektrotechnik und Computertechnik umfaßt obligatorische Fächer, die traditionell im Bereich Elektrotechnik erforscht werden: Elektrotechnik, Mathematik, Programmieren 1 (Java), Physik, Diskrete Mathematik, Grundlagen der Computertechnik, Datenstrukturen und Algorithmen, Programmieren 2 (Objektiv orientiertes Programmieren), Signale und Systeme, Betriebssysteme, Prozessorarchitektur, Systeme der automatischen Steuerung, Digitale und analoge Elektronik, Computernetze, Datenbänke, Internettechnologien und Webservice, Telekommunikation, Digitale und drahtlose Kommunikationssysteme, Digitale Signal- und Bildverarbeitung.

Die Wahloption Computertechnik und Elektronik umfaßt die folgenden Fächer: Mikrocontroller und Mikroprozessorsysteme, Mobile und Kommunikationssysteme, Sicherheit in Computernetzen, Entwicklung der mobilen Applikationen Android, iPhone, Numerische Analyse und Programmierbare Hardware und eingebaute Systeme.

Die Wahloption Softwareengineering umfaßt die folgenden Fächer: Konkurrente und distribuierte Programmierung, Grundlagen der digitalen Gerichtsmedizin, Auf dem Wissen gründende Expertensysteme, Internet Programmierung, Multimediensysteme und Systeme für die Arbeit in der realen Zeit und Datenbeschaffung.

Die Wahloption Computergraphik umfaßt die folgenden Fächer: Vektor- und Rastergraphik, 3D Modellierung, Audio- und Videoapplikationen, Computeranimation, Webdesign und Produkt- und Verpackungsdesign.

Den Studenten wird ein Studienbesuch organisiert in Unternehmen, die sich mit Bereichen befassen, die im Studienprogramm Elektrotechnik und Computertechnik erforscht werden. In jedem Schuljahr werden für die Studenten mehrere Tagesbesuche bei Organisationen, die repräsentativ sind für den Bereich Elektrotechnik, Informatik und Computertechnik, organisiert. Den Studenten wird ermöglicht, auch spezifische Vorlesungen angesehener Gäste, der führenden globalen Experten im Bereich Elektrotechnik und erfolgreicher Unternehmer zu besuchen.

Das Wissen hat wieder seinen Wert,
schließen Sie sich den besten an!
(534)

(535)

An der Universität Singidunum wurden bisher ca. sechs tausend Studenten diplomiert. Unsere Diplome sind in der ganzen Welt anerkannt.

ELEKTROTECHNIK UND COMPUTERTECHNIK, I Jahr
  • Elektrotechnik
  • Mathematik
  • Programmieren 1
  • Physik
  • Diskrete Mathematik
  • Grundlagen der Computertechnik
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Englische Sprache 1
ELEKTROTECHNIK UND COMPUTERTECHNIK, II Jahr
  • Programmieren 2
  • Signale und Systeme
  • Betriebssysteme
  • Prozessorarchitektur
  • Systeme der automatischen Steuerung
  • Digitale und analoge Elektronik
  • Computernetze
  • Englische Sprache 2
ELEKTROTECHNIK UND COMPUTERTECHNIK, III Jahr
  • Datenbänke
  • Internettechnologien und Webservice
  • Telekommunikation
  • I 1 / Wahlfach
  • I 2 / Wahlfach
  • I 3 / Wahlfach
  • I 4 / Wahlfach
  • Englische Sprache 3
ELEKTROTECHNIK UND COMPUTERTECHNIK, IV Jahr
  • Digitale und drahtlose Kommunikationssysteme
  • I 5 / Wahlfach
  • I 6 / Wahlfach
  • Zweite Fremdsprache 2
  • Digitale Signal- und Bildverarbeitung
  • I 7 / Wahlfach
  • Englische Sprache 4
  • Praktische Forschungen und Geschäftsfertigkeiten
COMPUTERTECHNIK UND ELEKTRONIK

I 1 / Wahlfach
  • Italienische Sprache 1
  • Spanische Sprache 1
  • Deutsche Sprache 1
  • Russische Sprache 1
  • Chinesische Sprache 1
  • Französische Sprache 1
I 2 / Wahlfach
  • Mikrocontroller und Mikroprozessorsysteme
I 3 / Wahlfach
  • Mikrocontroller und Mikroprozessorsysteme
I 4 / Wahlfach
  • Sicherheit in Computernetzen
I 5 / Wahlfach
  • Entwicklung der mobilen Applikationen Android, iPhone
I 6 / Wahlfach
  • Vorschriften, Erstellung der Projekt- und technischen Unterlagen
I 7 / Wahlfach
  • Wahrscheinlichkeit und Statistik
  • Grundlagen der Theorien über Informationen und Codieren
  • Management
I 8 / Wahlfach
  • Programmierbare Hardware und eingebaute Systeme
I 9 / Wahlfach
  • Praktikum – Internet- und Webtechnologien
  • Praktikum – Programmsysteme
  • Praktikum – Schutz in Computernetzen
(536)

SOFTWAREENGINEERING

I 1 / Wahlfach
  • Italienische Sprache 1
  • Spanische Sprache 1
  • Deutsche Sprache 1
  • Russische Sprache 1
  • Chinesische Sprache 1
  • Französische Sprache 1
I 2 / Wahlfach
  • Konkurrentes und distribuiertes Programmieren
I 3 / Wahlfach
  • Grundlagen der digitalen Gerichtsmedizin
I 4 / Wahlfach
  • Auf dem Wissen gründende Expertensysteme
I 5 / Wahlfach
  • Informationssysteme
I 6 / Wahlfach
  • Internetprogrammieren
I 8 / Wahlfach
  • Infrastrukturen und elektronische Geschäftstätigkeit
I 9 / Wahlfach
  • Praktikum – Internet- und Webtechnologien
  • Praktikum – Programmsysteme
  • Praktikum – Schutz in Computernetzen
COMPUTERGRAPHIK

I 1 / Wahlfach
  • Italienische Sprache 1
  • Spanische Sprache 1
  • Deutsche Sprache 1
  • Russische Sprache 1
  • Chinesische Sprache 1
  • Französische Sprache 1
I 2 / Wahlfach
  • Vektor- und Rastergraphik
I 3 / Wahlfach
  • 3D Modellierung
I 4 / Wahlfach
  • Audio- und Videoapplikationen
I 5 / Wahlfach
  • Computeranimation
I 6 / Wahlfach
  • Webdesign
I 7 / Wahlfach
  • Wahrscheinlichkeit und Statistik
  • Grundlagen der Theorien über Informationen und Codieren
  • Management
I 8 / Wahlfach
  • Produkt- und Verpackungsdesign
I 9 / Wahlfach
  • Praktikum – Internet- und Webtechnologien
  • Praktikum – Programmsysteme
  • Praktikum – Schutz in Computernetzen
(537)

WARUM SIND DIESE STUDIENPROGRAMME VON BEDEUTUNG?

Elektrotechnik und Computertechnik
Nach einem Zeitraum der Stagnation in der industriellen Entwicklung in Serbien erwartet man Investitionen in die Produktionsbetriebe, und dadurch wird der Bedarf an Qualitätsmanagerpersonal, das spezialisiert ist für die Verwaltung in allen Sektoren der Produktion und Dienstleistungen, immer größer. Außer dem guten Verständnis von Produktion und Technologien sind für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit ausgezeichnete Kenntnisse über Softwaretools und moderne Programme notwendig. Die Technische Fakultät der Universität Singidunum besitzt gerade solche Studienprogramme und das Unterrichtspersonal, damit die künftigen Ingenieure für alle Niveaus der Verwaltung von Firmen unter Benutzung der modernsten Softwarepakete befähigt werden. Der Zweck des Studienprogramms Elektrotechnik und Computertechnik ist die Ausbildung von Studenten für den Beruf in Elektrotechnik und Computertechnik, einschließlich Softwareengineering, Computertechnik und Computergraphik, in Einklang mit dem Bedarf der Gesellschaft (gemäß den verlautbarten Statistiken sind die Einnahmen in Serbien aus diesem Bereich größer als die Einnahmen aus einigen früher sehr ertragsreichen Bereichen, und es ist die Eröffnung neuer Firmen angesagt, die den derzeitigen Bedarf Serbiens nach mindestens 1000 Experten aus diesem Bereich erweisen). Vom heutigen Ingenieur der Elektrotechnik und Computertechnik wird verlangt, algorithmisch praktische Probleme in der gewählten Programmsprache und auf der programmierbaren Hardwareplattform zu lösen, sowohl für stationäre als auch für mobile Systeme. Der dominante Trend im Programmieren ist die Anwendung von Internettechnologien und Webservice.

Ingenieurmanagement
Der Zweck des Studienprogramms Ingenieurmanagement ist die Ausbildung von Studenten für den Beruf Managementingenieur, einschließlich Qualitäts- und Projektmanagement, Industriedesign, Standardisierung und Metrologie, Akkreditierung und Bewertung der Angleichung, verschiedene Formen des Managements, technische Diagnostik und Technologien der Instandhaltung. Das Studienprogramm sichert Kompetenzen, die gesellschaftlich gerechtfertigt sind und sicherstellen, daß die Studenten Fächer wählen, die mehr zu Standards und Qualität "gekehrt" sind, oder mehr orientiert sind zum Industriedesign und zur Industrieprojektierung, sie können jedoch auch eine Kombination des Wissens in diesem Bereich machen. Ein Student, der das Studienprogramm Ingenieurmanagement absolviert, ist für Arbeiten des Engineerings und der Verwaltung in diversen Unternehmen befähigt, wie auch in Organisationseinheiten von Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Das Ziel ist, nach der Bewältigung dieses Studienprogramms die Fähigkeit zu erwerben für die kreative Problemlösung, Beschlußfassung im Bereich: Ingenieurprozesse, operatives Management, strategisches Management, Wissensverwaltung, Qualitätsmanagement, Industriedesign, Konzipierung von Datenbänken, Systeme für die Unterstützung bei der Beschlußfassung, Konzipierung von intelligenten Systemen, Risikomanagement, Finanz- und Warenbörsen im Engineering, in der staatlichen und lokalen Selbstverwaltung, in internationalen Organisationen, die sich mit dem Engineering oder der Produktion befassen. Das einheitliche Studienprogramm mit den genannten Wahloptionen wird gesichert durch Herstellung und konsequente Anwendung zweier großer Gruppen von Geschäftsfertigkeiten, die sich gegenseitig durchdringen und das Fundament des Bildungssystems der integrierten Universität Singidunum ausmachen. Es handelt sich um Geschäftsfertigkeiten, d.h. Fachwissen und persönliche Geschäftsfertigkeiten.
(538)

FACHLICHE GESCHÄFTSFERTIGKEITEN



Fachwissen
Das Ingenieurmanagement verhilft dazu, daß man erfolgreich einzelne Projekte, Unternehmen und Personen im Bereich Produktion, Industriedesign, Bau, Informationstechnologien, Telekommunikation, Verkehr wie auch aller anderen Zweige führt. Die modernen Organisationen sind gerichtet auf Prozesse, und Prozesse müssen auf Wissen und Qualität gründen, die definiert sind durch Qualitätssysteme und Philosophie des Managements der totalen Qualität (TQM). Eines der wichtigsten Ziele ist die Entwicklung des Bewußtseins des Ingenieurs über das Bedürfnis der permanenten Ausbildung und Fortbildung im Unternehmen, Ausbildung für die Anwendung von allgemeinen internationalen Standards und Standards, die sich auf spezifische Bereiche beziehen. Das Ziel des Studienprogramms ist auch die Ausbildung von Experten, die zur Teamarbeit fähig sind, wie auch zur Entwicklung der Fähigkeit und der Fertigkeit der Mitteilung und Übertragung des eigenen Wissens und der Ergebnisse auf Mitarbeiter und deren Verlautbarung in der Fach- und breiteren Öffentlichkeit. Das Studienprogramm Elektrotechnik und Computertechnik ist das erste private akademische Studienbildungsprogramm an der integrierten Universität Singidunum, bei dem man den Prestigetitel Diplomingenieur der Elektrotechnik und Computertechnik erwirbt. Die Studenten werden befähigt zu diesem sehr gefragten Beruf in drei Fachrichtungen: Computertechnik und Elektronik, Softwareengineering und Computergraphik.

Fremdsprachen
Konstantes Lernen zweier Fremdsprachen, wobei Englisch in allen vier Studienjahren obligatorisch ist, ist ein Imperativ aller Studienprogramme an der Universität, somit auch der Studienprogramme der Technischen Fakultät. Neben der englischen Sprache wurde den Studenten angeboten, auch noch Italienisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Chinesisch und Französisch zu lernen. Falls sich Bedarf danach zeigt, werden neben diesen Sprachen auch andere Fremdsprachen eingeführt werden.

Kenntnisse der Arbeit am Computer
Das elementare Wissen im modernen Engineering und Management umfaßt auch die Arbeit am Computer, so daß aus Gründen des realen Bedarfs des Arbeitsmarkts informatische Fächer eingeführt wurden, die an dieses Programm angeglichen sind.

Zusätzliche Ausbildung von Studenten
Studenten, die hohe Noten in bestimmten Fächern haben, wurde ermöglicht, Zertifikate zu erhalten (SolidWorks, SAP, TÜV Thüringen, Cisco, Oracle, Microsoft, usw.).
(539)

PERSÖNLICHE GESCHÄFTSFERTIGKEITEN



Persönliche Geschäftsfertigkeiten beschreiben die Fähigkeit einer Einzelperson, neben dem Sachverständnis, das notwendig ist für die Verrichtung einer bestimmten Arbeit, auch solche intellektuellen, emotiven, sozialen und geistigen Fähigkeiten zu besitzen, die sie benötigt, damit das Resultat ihrer Arbeit zur Umsetzung der Ziele der Organisation und der Erfüllung ihrer eigener vollen Potentiale beiträgt. Die Arbeitgeber stimmen hauptsächlich überein bezüglich der Eigenschaften, die Angestellte am Beginn ihrer Karriere besitzen müssen, nachdem sie eine Fakultät absolviert haben, damit sie die erwarteten Ergebnisse bei der Arbeit erzielen können. Unter diesen Eigenschaften haben die Arbeitgeber, als die wichtigsten persönlichen Geschäftsfertigkeiten, die folgenden betont: Professionalität, Ethik, mündliche und schriftliche Kommunikation, Teamarbeit und Zusammenarbeit, kritische Meinung, Fertigkeiten der Problemlösung, Widmung, Kenntnis und Benutzung von Informationstechnologien, Führerschaft, Kreativität und Innovation, Bereitschaft zur permanenten Fortbildung, wie auch soziale Verantwortung.

Persönliche Geschäftsfertigkeiten werden erworben und erlernt durch:

Praktische Forschungen und Geschäftsfertigkeiten
Aufgrund zahlreicher Forschungen und Forderungen von Arbeitgebern, und sich dessen bewußt, daß persönliche Geschäftstätigkeiten von ausschlaggebender Bedeutung sind für künftige Intellektuelle, wurde an der Universität Singidunum die Erforschung von persönlichen Geschäftsfertigkeiten durch das Studienprogramm der Fakultät eingeführt, die als Ergebnis die Fähigkeit und das Wissen bei Diplomstudenten haben, sie sowohl auf der Arbeit als auch im Leben anzuwenden. Das Ziel dieses Fachs besteht darin, daß die Studenten eine Reihe von praktischen Fertigkeiten erwerben, die notwendig sind, um eine Arbeit zu bekommen, sichtbare und bedeutende Ergebnisse bei der Arbeit zu erzielen, zu lernen, wie man die Teamarbeit, die Fähigkeit der Verhandlung und die Fertigkeiten des Verkaufs entwickelt, die "Körpersprache" zu verstehen und die Fertigkeit der wirksamen Präsentation zu bewältigen.

Studentenpraktikum
Eines der wichtigsten Elemente für die Überwindung der Kluft zwischen dem Studium und dem Arbeitsmarkt ist die Einführung des Studentenpraktikums und die Erhöhung der Anzahl von Stunden, die für die fachliche Befähigung von Studenten vorgesehen sind. Das ist die Voraussetzung für eine wirksame Gestaltung und Entwicklung von professionellen Grundfertigkeiten von Studenten, die ihnen verhelfen werden, in der Zukunft Beschlüsse zu fassen, die auf Informationen gründen, bzw. auf Wissen, das sie im Prozeß der Verbindung von Theorie und Praxis erwerben. Die Universität Singidunum organisiert jedes Jahr ein Fachpraktikum für mehrere hundert Studenten aller Fakultäten der Universität. Das sichert die Qualität des praktischen Wissens, welches die Studenten der Universität Singidunum erwerben, aber auch eine Kontinuität der Zusammenarbeit mit den Arbeitgebern.

Zentrum für Karriereentwicklung
An der Universität Singidunum ist schon länger als ein Jahrzehnt das Zentrum für Karriereentwicklung von Studenten tätig, das zum Ziel hat, den Studenten zu helfen, zusätzlich die persönlichen Berufsfertigkeiten zu entwickeln und zu vervollkommnen, die Optionen für die Auswahl der Karriere zu erforschen und die Fertigkeiten der Karriereführung zu bewältigen, die spezifisch für jeden Arbeitsbereich sind, wie auch die Fertigkeiten für das wirksame Finden einer Arbeit durch besondere individuelle und Gruppenberatungsprogramme zu entwickeln.
(540)

(541)

NACH DEM STUDIENABSCHLUSS

Aufgrund der Umfrage, die durchgeführt wurde unter diplomierten Studenten, die zur ALUMNI Vereinigung gehören, können die Studenten der Universität Singidunum nach dem Studienabschluß im betreffenden Studienprogramm an den folgenden Positionen angestellt werden:

TECHNISCHE FAKULTÄT

Ingenieurmanagement
  • Vertreter des höchsten Managements (Top Management) für die Qualität
  • Manager für Qualitätssysteme
  • Ingenieur (Projektant, Operateur, Assistent, Fachmann für das Qualitätssystem)
  • Revisor des Qualitätssystems
  • Vertreter der höchsten Geschäftsführung (Top Management) für die Lebensumwelt
  • Ingenieur (Projektant, Operateur, Assistent, Fachmann) des Lebensumweltsystems
  • Revisor des Lebensumweltsystems
  • Vertreter der höchsten Geschäftsführung für Gesundheit und Arbeitssicherheit
  • Ingenieur (Projektant, Assistent, Fachmann) des Systems der Gesundheit und der Arbeitssicherheit
  • Revisor des Systems der Gesundheit und Arbeitssicherheit
  • Vertreter der höchsten Geschäftsführung (Top Management) für integrierte Managementsysteme
  • Ingenieur (Projektant, Assistent, Fachmann) für integrierte Managementsysteme
  • Revisor für integrierte Managementsysteme
  • Manager für Managementsysteme für Informationssicherheit
  • Ingenieur (Projektant, Operateur, Assistent, Fachmann) des Managementsystems für Informationssicherheit
  • Revisor von Managementsystemen für Informationssicherheit
  • Manager (Geschäftsführer, Koordinator) für das System der Nahrungsmittelsicherheit und das HACCP System
  • Ingenieur für das System der Nahrungssicherheit und das HACCP System
  • Revisor für das System der Nahrungssicherheit und das HACCP System
  • Manager für die Sicherung der Qualität in Labors für Forschung und Etalonierung
  • Ingenieur (Projektant, Operateur, Assistent) in Labors für Forschung und Etalonierung
  • Ingenieur für Standardisierung
  • Ingenieur für Metrologie
  • Ingenieur für Einschätzung der Angleichung von Produkten
  • Ingenieur für Einführung des "CE" Zeichens
  • Ingenieur für Zertifizierungsorgane für Produkte, Managementsysteme und Personal
  • Ingenieur für Kontrollorgane für Produkte und Prozesse
  • Projektmanager
  • Prozeßmanager
  • Ingenieur im Bereich der Qualitätsinfrastruktur
  • Ingenieur für die Inspektionsaufsicht des Markts im Bereich Produktqualität, usw.
  • Manager für elektrische und elektronische Apparate und Geräte
  • Manager für Uhren, Meß- und Kontrollinstrumente
  • Manager für Lichtgeräte
  • Manager für Maschinen und Produktionsausrüstung
  • Manager für Werkzeuge und Eisenwaren
  • Manager für Verkehrsmittel und Ausrüstung
  • Manager für Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Ausrüstung, Maschinen für das Forstwesen
  • Manager für kommunale Ausrüstung und Ausrüstung entlang Straßen
  • Manager für architektonische Elemente und Ausrüstung
  • Manager für Möbel aller Arten, die für Serienproduktion bestimmt sind
  • Manager für Büromaschinen und Druckausrüstung
  • Manager für Unterrichtsmittel
  • Manager für medizinische und Laborausrüstung
  • Manager für Geräte und Ausrüstung für die Rettung und den Schutz von Personen
  • Manager für Sanitärausrüstung, Geräte für Heizung, Lüftung und Klimatisierung
  • Manager für Ausrüstung für Läden
  • Manager für Sport- und touristische Ausrüstung und Ausrüstung für Jagd und Fischen
  • Manager für Spielzeuge und begleitende Spielelemente
  • Manager für Reisezubehör und Gegenstände für persönliche Benutzung
  • Manager für Verpackung
  • Manager für die Ausrüstung für die Textilindustrie
  • Manager für Produkte im Bereich Kommunikation
  • Manager für Produkte für den breiteren Konsum
  • Manager für Industrieprodukte, Arbeitsprozesse und Ausrüstung, die in den vorangehenden Kategorien nicht umfaßt sind


Elektrotechnik und Computertechnik
  • Administrator von Datenbänken
  • Administrator für Computernetze
  • Softwareingenieur
  • Systemprogrammierer
  • Ingenieur für Programmieren von Webapplikationen
  • Ingenieur für Programmieren von mobilen Systemen
  • Ingenieur für Programmieren von Geschäftsapplikationen
  • Ingenieur für die Systemanalyse
  • Ingenieur für Ton- und Bildverarbeitung
  • Ingenieur für Multimedienkommunikationen
  • Ingenieur für Computergraphik
  • Ingenieur für Webdesign
  • Ingenieur für Elektronik durch Benutzung von programmierbaren Schaltkreisen
  • Ingenieur für elektronische Komponenten
  • Ingenieur für Computerelektronik
  • Ingenieur für Telekommunikation
  • Ingenieur für Entwicklung von Modulen der elektronischen Geschäftsführung
  • Ingenieur für Entwicklung und Implementierung des Schutzes in Computersystemen
  • Ingenieur für Elektronik
  • Ingenieur – Elektroniker für Computer
  • Ingenieur für Audio- und Fernsehgeräte
  • Ingenieur – Elektroniker für Signalschutzgeräte
  • Elektroingenieur für Messungen und Instrumentierung
  • Elektroingenieur für Automatisierung
  • Elektroingenieur für Automatik
  • Elektroingenieur – Projektant
  • Lehrer der Elektrotechnik
  • Lehrer der Computertechnik
  • Lehrer für Ausbildung von Personal im Bereich Elektrotechnik
  • Lehrer für Ausbildung von Personal im Bereich Informationstechnologien
  • Projektant von elektrotechnischen Produkten
(542)

(543)

LERNEN SIE DIE UNIVERSITÄT KENNEN

OFFENE TÜR

Von Oktober 2013 bis Juli 2014 öffnet die Universität Singidunum ihre Türen für Besuche von künftigen Studenten und ihre Eltern. Beim Besuch können Abiturienten alles erfahren, was sie bezüglich der Universität, Fakultäten, Programmen, Professoren, Organisation, Unterricht, Studentenleben und anderes interessiert. Dabei können sie auch einen Rundgang durch Räume machen und die Professoren und Studenten der Universität Singidunum kennenlernen. Auf offenen Türen werden sie von Lehrern und Studenten der Universität empfangen werden, und den Besuch selbst können die künftigen Studenten per E-Mail ansagen: otvorenavrata@singidunum.ac.rs oder telefonisch: +381 11 3094 095.

ABITURIENTENTAGE

Die Veranstaltung "Abituriententage" findet traditionell an der Universität Singidunum statt, im Ziele einer zusätzlichen Bildung von Abiturienten, durch nützliche Vorlesungen von Universitätsprofessoren, wie auch durch Austausch von Erfahrungen mit Studenten. Die Vorlesungen von Universitätsprofessoren, denen die Studenten beiwohnen, beziehen sich auf aktuelle Themen, wie Motivation, Karriereentwicklung, Technologieentwicklung, gesunde Ernährung oder ein Fachthema. Bisher wohnten der Veranstaltung mehr als zwei anderthalb tausend Mittelschülern bei. An der Website www.upis.singidunum.ac.rs im Rahmen der Website "Abituriententage" können sich die Studenten anschauen, welche Vorlesungen aktuell sind, und sich für die Teilnahme an der Veranstaltung "Abituriententage" anmelden. Künftige Studenten können sich auch telefonisch anmelden: +381 11 3094 094.

STUDENT – BERATER

Studenten – Berater sind Berater für alle Fragen über das Studentenleben, Unterrichtsprozesse, wie auch andere Fragen in Verbindung mit den Aktivitäten von Studenten an der Universität. Sie sind da, um den künftigen Studenten zu helfen, Bedenken über die Wahl der Fakultät und der Fachrichtungen zu lösen, wie auch Erfahrungen zu teilen über Studien, Praxis, Entwicklung der Karriere und ähnliches. Studenten – Berater können auch auf Fragen über Programme antworten, bei der Gestaltung des Bildungsplans helfen, welcher auf spezifischen Bedürfnissen und Interessen gründet. Auf der Website www.upis.singidunum.ac.rs im Rahmen der Seite "Student – Berater" können die künftigen Studenten ihre Kollegen kennenlernen und sie per E-Mail oder persönlich kontaktieren.

ON-LINE EINSCHREIBUNG

Die Website der Universität ist ein Ort, an dem die künftigen Studenten alle Informationen erhalten können, die wichtig sein können bei der Entscheidung über die Wahl der Fakultät, wie auch, sich vertraut machen mit allen Optionen und Möglichkeiten des Studiums an der Universität Singidunum.

BÜRO FÜR DIE AUFNAHME NEUER STUDENTEN

Im Rahmen des Studentendiensts der Universität Singidunum besteht auch das Büro für die Aufnahme neuer Studenten, wo künftige Studenten alle Informationen über Studien, Programme, Praxis, Entwicklung der Karriere, Finanzierung und andere Informationen, die wichtig sind bei der Entscheidung über die Wahl der Fakultät oder der Fachrichtung, erhalten können. Die Telefonnummer des Büros ist: +381 11 3094 094.

BESUCH VON STUDENTENVORLESUNGEN

Eine der besten Weisen, wie sich künftige Studenten mit dem Prozeß des Studiums bekannt machen und einen Eindruck darüber erhalten können, wie das Studium an der Universität Singidunum aussieht, ist der Besuch von Vorlesungen, welche Professoren im Rahmen des regelmäßigen Plans und Programms des Unterrichts abhalten. Um einer Vorlesung beizuwohnen, müssen die künftigen Studenten sich an der Telefonnummer: +381 11 3094 094 anmelden.

UNIVERSITÄT IN IHRER MITTELSCHULE

Die Lehrer der Universität Singidunum haben bisher über tausend Vorlesungen und Besuche in Mittelschulen Serbiens gemacht. Die Vorlesungen finden auf Antrag von Schülern und Lehrern der Schule statt, und die Themen von Vorlesungen sind: Motivation, Entwicklung der Karriere, Entwicklung von Technologien, gesunde Ernährung oder Fachthemen. Mittelschüler müssen sich bei ihren Lehrern erkundigen, wann in ihrer Schule eine Vorlesung stattfinden wird, der sie beiwohnen können.
(544)

(545)

IHR WEG ZUM STUDENTENBUCH IN 7 LEICHTEN SCHRITTEN

Falls Sie eines von Studienprogrammen der Universität Singidunum studieren möchten, müssen Sie 7 Schritte machen:

SCHRITT NR. 1 / VORANMELDUNG

Auf der Website www.upis.singidunum.ac.rs besuchen Sie die Seite ON-LINE ANMELDUNG, über die Sie eine Anmeldung für die EINSCHREIBUNG an der Fakultät machen können. Wenn Sie die Anmeldung ausfüllen, erhalten Sie eine Nummer, die Ihren User Namen für das Login an der Applikation darstellt, und für das Paßwort benutzen Sie Ihre Stammnummer des Bürgers.

SCHRITT NR. 2 / ANMELDUNG

Mit Ihrem User Name und dem Paßwort können Sie sich an unserer Applikation einloggen. Wenn Sie die Applikation betreten, wählen Sie die Option, für welches Studienprogramm Sie den Stoff übernehmen möchten. Falls Sie die Studienprogramme: BETRIEBSWIRTSCHAFT, MARKETING UND HANDEL, TOURISMUS UND HOTELWESEN, INGENIEURMANAGEMENT ausgewählt haben, werden Sie die Aufnahmeprüfung in Form eines Interviews ablegen.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Prozedur der ANMELDUNG erhält der Kandidat per E-Mail die "Thesen für das Interview", und das Aufnahmeinterview selbst findet in Form von Gesprächen zum Thema, das in den "Thesen für das Interview" angeführt ist, statt.

Falls Sie die Studienprogramme INFORMATIK UND COMPUTERTECHNIK oder ELEKTROTECHNIK ausgewählt haben, findet die Aufnahmeprüfung in Form von Tests und Interviews statt. Der Test umfaßt die Überprüfung des Wissens im Stoff, welchen die Kandidaten im Vorbereitungsmaterial erhalten haben, und wird in elektronischen Räumen durchgeführt. Nach dem Ablegen des Tests wird mit jedem Kandidaten ein INTERVIEW zum Thema aus dem Bereich seines/ihres Interesses durchgeführt, wie auch ein Gespräch über die Motive für die Einschreibung an der gewünschten Fakultät.

SCHRITT NR. 3 /AUFNAHMEPRÜFUNG

Die Aufnahmeprüfungen für Betriebswirtschaft, Marketing und Handel, Informatik und Computertechnik und Ingenieurmanagement, Elektrotechnik und Computertechnik wird in März 2014 beginnen und wird jeden Samstag stattfinden, gemäß dem Zeitplan, der auf der Website der Universität verlautbart wurde. Die Aufnahmeprüfung für Tourismus und Hotelwesen beginnt in April 2014 und wird gemäß dem Zeitplan stattfinden, der auf der Website der Universität verlautbart wurde.

SCHRITT NR. 4 / UNTERSCHREIBUNG EINES VORVERTRAGS

Der Kandidat kann einen Vorvertrag unterschreiben, seit dem Moment, in dem er die Aufnahmeprüfung besteht, bis zur Ausfüllung der Einschreibungsquoten. Mit Einzahlung von 10% des Schulgelds und mit der Unterzeichnung des Vorvertrags wird den Kandidaten ein Platz für die Einschreibung an der Universität Singidunum garantiert.

SCHRITT NR. 5 / ENDGÜLTIGE RANGLISTEN

Aufgrund von Ergebnissen der Aufnahmeprüfung und des Erfolgs in der Mittelschule wird die endgültige Rangliste auf der Website der Universität verlautbart.

SCHRITT NR. 6 / EINSCHREIBUNG

Bei der Einschreibung muß man das Abschlußzeugnis und die Zeugnisse für alle 4 Klassen der Mittelschule zustellen (Original oder beglaubigte Photokopien), zwei Photos 3,5x4,5 cm, den Beleg über die Einzahlung des Schulgelds und des Einschreibungsmaterials und eine Geburtsurkunde.

SCHRITT NR. 7 / ÜBERNAHME DES STUDENTENBUCHS

Das Studentenbuch wird am Tag der Einschreibung übernommen.
(546)

(547)

BEOGRAD

Ul. Danijelova 32
11000 Beograd, Srbija

Ul. Kumodraška 261a
11000 Beograd, Srbija

Tel: 011/30 94 094, 30 93 220
Fax: 011/30 93 294
Email: office@singidunum.ac.rs

NOVI SAD

Ul. Bulevar Mihajla Pupina 4a
21000 Novi Sad, Srbija

Tel: 021/662 19 00
Mob: 065/80 83 151
Email: novisad@singidunum.ac.rs

NIŠ

Ul. Nikole Pašića 28
18000 Niš, Srbija

Tel: 018/20 83 00, 20 83 01
Fax: 018/20 83 01
Email: centarnis@singidunum.ac.rs